November News

Mann, saukalt isses hier. Glücklicherweise hatten wir im November besseres Wetter und die Triosence-Tour war ein voller Erfolg. Was sonst noch so passiert ist? …

Mit triosence waren wir quer durch Deutschland bis nach Österreich unterwegs und haben Songs von der aktuellen CD „Where Time Stands Still“ live mit Sara Gazarek am Gesang und Vitaliy Zolotov an den Gitarren vorgestellt.
Wie auf dem Foto zu erkennen, durfte ich auch mein neues Frontfell einweihen! (Danke Volker!)
Begonnen hat alles in der bayr. Musikakademie Hammelburg, in der ich regelmäßig für Mainpop doziere. Nach zwei Probentagen in dem wunderschönen Kloster in Hammelburg ging es am 2.11. nach Würzburg in ein gemütliches Cafe, um in intimer Jazzatmosphäre die Tour zu beginnen. Danach ging es im Tourbus nach Kassel, Köln, Wissen, Karlsruhe, Salzburg, Überlingen, Fulda, Braunschweig, Bremen, Hamburg und schliesslich wieder nach Köln. Die Konzertorte konnten unterschiedlich nicht sein, von großen Konzertsälen in Wissen, Bremen oder Salzburg bis hin zu kleinen aber feinen Clubs in Kassel, Karlsruhe oder Köln. Das Publikum war jedesmal großartig und wir freuen uns über den Zuspruch und die gekauften CDs.
Aktuell ist die Single-CD „When Christmas Comes Around“ erschienen, die neben dem Christmas-Song auch noch drei weitere in Deutschland bisher unveröffentlichte Songs enthält.
Unsere Tour könnt Ihr auf unserer Facebook-Seite verfolgen!

Hier ein paar Impressionen:

– Proberaum in Hammelburg –

– der tägliche Verdauungsspaziergang aufs Türmlich in Hammelburg –

– Konzert in Wissen (Sieg) –

– Konzert in Karlsruhe –

– Merchandise Stand –

– Autogrammstunde in Fulda –

– es macht mir Spaß… ehrlich !!! :-) –

Edgar Knechts CD „Good Morning Lilofee“ (Ozella Music) findet sehr guten Anklang in der deutschen Jazz- und Worldmusic-Welt. Auf Edgars Website gibt es einige tolle Rezensionen und der Titel „deutscher Beitrag zum Fundus der Weltmusik“ ist eine große Ehre… Live gibt es das ganze am 6.12. im Jazzclub Hannover zu hören.

Ausserdem war ich im Studio aktiv und habe unter anderem mit Christina Lux an ihrem neuen Album gearbeitet. Am 15.12. spielt sie im Stadtgarten in Köln zusammen mit Marius Goldhammer und Alfonso Garrido, der mich glücklicherweise vertritt, da ich meine Leistenbruch-OP auskurieren muss.

Im Dezember wird die nächste CD der Hannoveraner Soulfunk-Band Q-Bic veröffentlicht, auf der ich Percussions und Programmings im Horus Studio einspielen durfte. Das Ergebnis kann sich mehr als hören lassen! Super Sound, schicker Groove… Präsentiert wird die CD am 17.12. im Gig in Linden. Leider kann ich ebenfalls wegen meiner OP nicht dabei sein :-( Geht aber trotzdem hin! Das groovt wie S..

Für die Debut-CD von Achim Seifert habe ich ebenfalls bei einem Song meinen nordafrikanischen Wurzeln freien Lauf gelassen und noch ein paar EFX beigesteuert. Freue mich schon auf das Ergebnis.

Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit! Stephan

ach ja und neulich im Zoo von Hannover hab ich dieses schöne Hinweis-Schild entdeckt… was soll man in Hardrock-City auch anderes erwarten. :-)

Posted in

Hinterlassen Sie einen Kommentar





live on tour

Alle Gigs ansehen!